Aktuelles aus Deutschland

[cache placeholder for erroneous feed: : Received fatal alert: handshake_failure]

Nachrichtenticker - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle.

18.08.2017 04:20

ISS-Besatzung bereitet Sputnik-Jubiläum vor

Bei einem siebeneinhalb stündigen Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS haben zwei russische Kosmonauten ein wichtiges Jubiläum der Raumfahrt vorbereitet.


18.08.2017 03:30

Kritik an Donald Trump reißt nicht ab

In den USA ist nach dem Aufmarsch Ultra-Rechter in Charlottesville eine Debatte um Denkmäler für Vertreter der Südstaaten entbrannt. US-Präsident Donald Trump bezog dabei eindeutig Stellung - und erntete erneut Kritik.


18.08.2017 00:27

USA erneuern militärische Drohung gegen Nordkorea

Gemeinsam gegen Nordkorea: Itsunori Onodera, Taro Kono, Rex Tillerson und James Mattis (v.l.n.r.)

Zuletzt waren versöhnliche Töne aus Washington und Pjöngjang zu hören. Nach amerikanisch-japanischen Sicherheitskonsultationen hat die US-Regierung nun Nordkorea erneut mit "schweren militärischen Konsequenzen" gedroht.


17.08.2017 21:51

Tod in Barcelona, Erschütterung weltweit

Der Anschlag in Barcelona hat auch die Politik in Deutschland erschüttert. Das Auswärtige Amt aktualisierte seine Reisehinweise und gab deutschen Touristen in Barcelona konkrete Hinweise.


17.08.2017 21:29

Die Bundeswehr auf der Suche nach einer Tradition

Mit allen Mitteln will Verteidigungsministerin von der Leyen rechtsextreme Umtriebe eindämmen - auch mit einer Neudefinition der militärischen Traditionen. Darüber diskutierten Soldaten auf einer Tagung in Hamburg.


Indendant der Deutschen Wlle Erik Bettermann

Intendant Bettermann: „Deutsche Welle sichert multimediale Präsenz Deutschlands“

Die Deutsche Welle (DW) steht seit 60 Jahren im Dialog mit der Welt. Seit dem Sendestart am 3. Mai 1953 hat sich der deutsche Auslandsrundfunk vom Kurzwellensender zum Multimediaunternehmen entwickelt. Intendant Erik Bettermann: „Mit journalistischen Angeboten in 30 Sprachen sichert die DW die multimediale Präsenz Deutschlands in der Welt.“ Bettermann sagte, der Wettbewerb um die Weltöffentlichkeit habe sich durch immer mehr Angebote insbesondere im Fernsehbereich drastisch verschärft. Vor 20 Jahren habe es lediglich drei englischsprachige TV-Programme international operierender Sender gegeben, heute seien es fast 30. „Deutschland braucht eine starke mediale Außenpräsenz, um seine Positionen zu vermitteln. Die Deutsche Welle ist hierbei unverzichtbar.“

Deutschland erleben - Frisch, mobil, interaktiv – deutschland.de hat ein neues Gesicht

Themen entdecken, Informationen finden, Videos schauen , am Deutschland-Quiz und an Votings teilnehmen, sich mit anderen austauschen: Wenn ihr verstehen wollt, wie Deutschland tickt und was Deutschland bewegt, besucht deutschland.de und seine Social-Media-Kanäle ( Facebook Twitter ).

Die Deutschland-Plattform hat ein neues Gesicht bekommen: jung, frisch, mobil und interaktiv.

Medienservice Land der Ideen

Spannende Themen und zahlreiche Bilder rund um den Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft bietet der Medienservice der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“

Aktuelles aus Deutschland

deutsche Tageszeitungen

Career: English Teacher

Das duale Ausbildungssystem in Deutschland kombiniert praxisbezogenes Lernen mit Schulunterricht, um junge Leute optimal auf das Berufsleben vorzubereiten. Die Auszubildenden und Studenten erhalten so in den meisten Fällen nicht nur eine abgeschossene Ausbildung, sondern gleichzeitig auch Berufserfahrung und tiefgreifendes Wissen über ihre Branche.

Engineering

Engineering

Hast Du schon immer davon geträumt, Ingenieur zu werden? Diesen Monat haben wir auf Young Germany Informationen darüber, wo man am besten studiert, wie man den Berufseinstieg schafft und einen Erfahrungsbericht von jemandem, der bereits in diesem Bereich arbeitet.

DiA-Plattform

Deutschlands beste IT-Nachwuchsingenieurin, Anja Bog (25) aus Sachsen-Anhalt, ist am Freitag (23.03.2007) im Hasso-Plattner-Institut  in Potsdam auf dem Weg zur Auszeichnung. Sie schloss ihr Master-Studium im Fach "IT-Systems Engineering" mit der Traumnote 1,1 ab. Insgesamt  77 IT-Absolventen, 26 mit dem Master- und 51 mit dem Bachelor-Abschluss, des Hasso-Plattner-Instituts haben ihre Prüfungen überstanden. Insgesamt haben innerhalb von sieben Jahren seit Aufnahme des Lehrbetriebs am Hasso-Plat

Die bekannte englischsprachige DiA-Plattform www.young-germany.de erscheint nach einem Relaunch in neuem Design, mit neuem Themenzuschnitt und technologisch auf dem neuesten Stand. In den Hauptrubriken „Study“, „Work“, „Live“, „Play“, „Services“ und „Focus“ findet die anvisierte Zielgruppe der hochqualifizierten jungen Erwachsenen zielgruppengerechte deutschlandbezogene Informationen. Fortgesetzt wird die bewährte enge Kooperation mit Mittlern und DiA-Partnern wie Goethe, DAAD, Humboldt u. a. sowie die Blogs und weitere Web 2.0-„Dépendancen“.