Deutsch-laotische Regierungskonsultationen zur Entwicklungszusammenarbeit

Bild vergrößern Am 31. Oktober 2017 fanden in Vientiane die deutsch-laotischen Regierungskonsultationen  zur bilateralen Entwicklungszusammenarbeit statt. Zu den Teilnehmern gehörten der Vizeminister für Planung und Investitionen der Lao P.D.R., Dr. Kikeo Chantaboury, der deutsche Botschafter in Laos, Jens Lütkenherm, und Anke Gaude aus dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ). Themen waren die Erfolge, Herausforderungen und Ziele der deutsch-laotischen Zusammenarbeit.

Beide Delegationen unterstrichen die langjährige Freundschaft und die spürbaren Ergebnisse der guten deutsch-laotischen Zusammenarbeit, die das Land auf seinem Weg zu nachhaltigen Entwicklungszielen und fort vom Status eines am wenigsten entwickelten Landes unterstützt.